Ayurveda Reise Sri Lanka mit deutschsprachiger Yogalehrerin
Wir beraten Sie gerne!
02226 - 158800
Genießen Sie die wunderschöne Aussicht vom Heritance Maha Gedara
Yogalehrerin Ariane Heck
Das Ayurveda-Center im Heritance Ayurveda Maha Gedara
Der große Pool des Heritance Ayurveda Maha Gedaras lädt zur Entspannung ein
Entspannen Sie bei einer Synchronmassage im Heritance Ayurveda Maha Gedara
Das modern eingerichtete Deluxe Zimmer im Maha Gedara lädt zum Wohlfühlen ein
Der Pool im Heritance Maha Gedara befindet sich inmitten der ausgedehnten Gartenanlage
In den Zimmern des Maha Gedaras erwartet Sie eine Kombination von singhalesischem Charme und modernem Komfort
Ausstellungsraum für lokales Kunsthandwerk im Heritance Ayurveda Maha Gedara
Gönnen Sie sich eine kleine Auszeit am Pool des Heritance Maha Gedara
Idyllische Atmosphäre auch vor den Behandlungsräumen im Heritance Maha Gedara
So köstlich können Ayurveda-Kuren im Heritance Ayurveda Maha Gedara sein
Genießen Sie die gemütliche Atmosphäre in den geschmackvoll eingerichteten Zimmer im Maha Gedara
Das Therapeuten-Team im Heritance Maha Gedara heißt Sie herzlich Willkommen
Entspannen Sie bei einer ayurvedischen Massage im Heritance Ayurveda Maha Gedara
Entdecken Sie den tropischen Garten im Heritance Ayurveda Maha Gedara
Üben Sie gemeinsam mit anderen Ayurveda-Gästen Yoga im Maha Gedara
▮▷
Gruppenreise

Gruppenreise Heritance Ayurveda Maha Gedara: Atmung – Bewegung – Entspannung

Yoga in kleiner Gruppe mit Ariane Heck

Reisen mit Gleichgesinnten

Gehobenes Ambiente am langen Sandstrand

Merken
Anfragen
Buchen
Gefunden unter: Asien-Reisen » Sri-Lanka  und  Ayurveda-in-der-Gruppe » Sri-Lanka
Reiseprogramm
Leistungen
Termine & Preise
Kurs-/Reiseleitung
Reiseberichte

Gruppenreise Heritance Ayurveda Maha Gedara: Atmung – Bewegung – Entspannung

Für weitere Informationen klicken Sie bitte auf die Punkte in der Karte.

Karte verkleinern

Yoga mit Ariane Heck

In Ihrer Übungsweise verbinden Sie den bewusst geführten Atem mit langsamen und fließenden Körperübungen. Zusammen mit Visualisierungen und Meditationen können Sie im Laufe der Zeit immer deutlicher wahrnehmen, wie Körper, Atmung und Geist zusammenspielen und zur Ruhe kommen.
Sie nutzen den reichen Fundus des Yoga, um das Alltagsbewusstsein immer mehr abzustreifen und mittels Übungen des „Loslassen“ können Sie immer mehr in Ihre "eigene Mitte" vorzudringen und so in eine echte und tiefe Entspannung gelangen.
In sanfteren Stunden werden Sie den Körper mobilisieren, die kraftvolleren Sequenzen wirken dagegen aufbauend und dynamisierend. Alle Übungen werden auf Ihre Bedürfnisse während einer Ayurvedakur abgestimmt und unterstützen den Reinigungsprozess.
Sie werden nach kurzer Zeit Ihren eigenen Atem- und Übungs-Rhythmus finden, mit dem Sie auch zu Hause weiter Yoga üben können.

Am langen goldenen Strand von Moragalla/Beruwela liegt dieser „Zufluchtsort des Lebens". Schon bei Ihrer Ankunft tauchen Sie in die Schönheit und Stille dieses großzügigen Resorts ein.
Entdecken Sie die tropische Pflanzenwelt in der entspannten Atmosphäre der weitläufigen Gartenanlage, während Ihr Blick über den azurblauen Ozean schweift!

Im Maha Gedara stehen Ihre Gesundheit und Ihr Wohlbefinden an erster Stelle. Sie werden liebevoll und kompetent betreut, sodass es Ihnen leichtfallen wird, Ihren Geist und Körper für die Ayurveda-Behandlungen zu öffnen.

Spüren Sie selbst, wie harmonisch Ayurveda und Yoga sich ergänzen! Unter achtsamer Anleitung von Ariane Heck praktizieren Sie – Ihren Vorkenntnissen und körperlichen Voraussetzungen entsprechend sowie der Kur angepasst– täglich 2 Stunden Yoga.

Ayurveda-Kur
Im Ayurveda-Zentrum des Heritance Maha Gedara begegnen Sie einer einzigartigen Mischung aus traditionellen und fortschrittlichen Ayurveda-Therapien.

Ein qualifiziertes Team aus erfahrenen Ärzten, Therapeutinnen und Therapeuten führt Sie durch den heilenden Prozess einer authentischen Ayurveda-Kur. Finden Sie unter professioneller Leitung zu nachhaltiger Regeneration und Ausgeglichenheit!

Nach den wohltuenden Ölmassagen wartet in den kleinen privaten Gärten der Behandlungsräume ein duftendes Kräuterbad auf Sie. In der entspannten Atmosphäre des großzügigen Yoga- und Meditationszentrums erfahren Sie ganzheitliche Erholung von Körper, Geist und Seele.

Wohnen
Die weißen Bögen der bewusst schlicht gehaltenen Seitenflügel des Hauptgebäudes umgeben den großzügigen Pool inmitten der ausgedehnten Gartenanlagen mit den weißen Frangipanibäumen.

Ursprünglich von dem bekannten einheimischen Architekten Geoffrey Bawa konzipiert, wurde das Maha Gedara 2011 von einem seiner Schüler komplett renoviert, wobei die besonders gelungene Verbindung zwischen Gebäuden und dem umgebenden Naturraum erhalten blieb.

Alle 64 Zimmer zeichnen sich durch eine reizvolle Kombination von singhalesischem Charme mit modernem Komfort aus, bei der die traditionelle Ausstattung genauso ihren Platz hat wie ein modernes Bad und eine Klimaanlage. Die Dekoration ist minimalistisch elegant gehalten und vermittelt in der Kombination mit den natürlichen Holzmöbeln und den weißen Wandreliefs eine angenehm ruhige Atmosphäre.

Genießen
Im großzügigen Freiluft-Restaurant genießen Sie Ihre ayurvedischen Mahlzeiten mit Blick auf die tropische Gartenanlage und den Swimmingpool. Die gesunden Gerichte werden nach ayurvedischer Tradition sorgfältig auf Ihren individuellen Dosha-Typ in Buffet- Form oder als Menü abgestimmt. Die liebevolle Zubereitung erfolgt unter Aufsicht der Ayurveda-Ärzte, wobei besonderer Wert auf den Geschmack, den medizinischen Wert und die schöne Präsentation gelegt wird.

Bei den wöchentlichen Kochvorführungen haben Sie die Gelegenheit, den Ayurveda-Köchen über die Schulter zu schauen und Anregungen für den Alltag mitzunehmen.

Freizeit
Wollen Sie erfahren, wie sich ein Schildkrötenei anfühlt und warum es so weich ist?
Bei einem Besuch der Victor Hasselblad Meeresschildkrötenfarm, die sich für den Schutz der Schildkröten einsetzt, wird es Ihnen genau erklärt.

Oder Sie wandeln durch den Garten Lunuganga, der tropische Architektur in einzigartiger Weise mit europäischer Moderne verbindet. Der Garten ist das lebenslange Projekt des Architekten Geoffrey Bawa, der als einer der einflussreichsten asiatischen Architekten des 20. Jahrhunderts gilt.

Wer die Natur liebt, kann auf einer Bootssafari auf dem Bentota River neben Hunderten von Pflanzen- und Tierarten auch kleine Affen beobachten, die in der sicheren Höhe der Bäume tropische Früchte genießen. Es gibt viel von hier aus zu entdecken!

Besondere Hinweise

Ab dem 01.05. empfängt das Maha Gedara nur vollständig geimpfte Reisende.

Enthaltene Leistungen

Linienflüge in der Economy Class Frankfurt - Colombo - Frankfurt

Flughafentransfers im PKW oder Kleinbus

13 Übernachtungen im Doppelzimmer der gebuchten Kategorie

ayurvedische Vollpension (F, M, A) und ayurvedische Getränke

13 Tage Ayurveda-Kur

Eingangsdiagnose und Konsultationen bei ayurvedischen Ärzten, alle Anwendungen und ayurvedische Medizin gemäß ärztlicher Verordnung

13 Tage deutschsprachiger Yoga-Kurs mit Meditation á 2 Stunden und Gruppenbetreuung durch Ariane Heck

Hausprogramm mit Vorträgen

NEUE WEGE Informationsmaterial

Yoga und Meditation

Servicepaket „Bewusst Reisen Basis“

Nicht enthaltene Leistungen

Visumgebühr für Sri Lanka: 35,- USD (Stand Januar 2021), Trinkgelder, individuelle Ausflüge und Aktivitäten

Wunschleistungen zusätzlich buchbar

Aufpreis pro Person für höherwertigere Zimmerkategorie (Deluxe Doppelzimmer) € 170,–

Einzelzimmer-Aufpreis (Classic Zimmer) € 260,–

Einzelzimmer-Aufpreis für höherwertigere Zimmerkategorie (Deluxe Zimmer) € 590,–

Rail & Fly-Ticket auf Anfrage (je nach Fluggesellschaft können unterschiedliche Entgelte anfallen)

Reiseversicherung (Preis auf Anfrage)

Flüge ab Ihrem Wunschflughafen in der Buchungsklasse Ihrer Wahl

Erweiterte Servicepakete mit verschiedenen Zusatzleistungen

Hinweise

Saisonzeiten überschneidende Reisen berechnen wir mit einem Mischpreis.
 freie Plätze noch wenige Plätze frei ausgebucht
Terminnr.VonBisPreisPlätze 
2LKH170108.10.202222.10.2022€ 2990,–
Anfragen
Buchen
Diese Reise ist ein Angebot eines Seminarhauses mit weiteren Veranstaltungen.
Zum Seminarhaus mit allen Terminen
Teilnehmer/innen
Mindestteilnehmerzahl: 8
Höchstteilnehmerzahl: 12

Ariane Heck

Ariane Heck ist Yogalehrerin BDY/EYU und Kommunikationswissenschaftlerin. Seit 1991 ist sie mit Yoga in Kontakt und unterrichtet klassischen Hatha-Yoga. Weiterbildung für therapeutischen Einzelunterricht bei Sriram in der Tradition von Krishnamacharya/Desikachar.
Weitere Angebote mit Ariane Heck:

Aus unserem Blog:

Ayurveda & Yoga – Was die Kombination so wertvoll macht

23.01.2020
Die heilende Wirkung von Ayurveda zu erfahren, ist etwas ganz besonderes.

Wer sich näher mit Yoga und seiner tiefgreifenden Philosophie beschäftigt, wird schnell feststellen, dass Yoga viel mehr ist als sportliche Übungen, unter denen es hierzulande oft verstanden wird. Die meisten Yogis stoßen unweigerlich irgendwann auch auf Ayurveda – das ist kein Zufall, denn die beiden Heilmethoden ergänzen sich Yoga und Ayurveda äußerst gut.

 

Yoga und Ayurveda - Gemeinsamer Ursprung in den Lehren der Veden

Ayurveda und Yoga haben neben dem gleichen geographischen Ursprung auch das gleiche Ziel: Die Balance des Körpers, des Geistes, der Doshas – der Weg zu unserer wahren Natur.

Die beiden Heilmethoden sind Schwesterwissenschaften in denen die Wissenschaft des Lebens, die Kraft der natürlichen Zyklen und die Elementlehre der Grundstein sind. Charaka, der Autor der ayurvedischen Schriften, soll zur gleichen Zeit gelebt haben wie der Vater des Yoga und Schreiber des Yoga-Sutra, Pantanjali.

Yoga führt uns dabei auf den Weg zur Selbsterkenntnis und Ayurveda zur Selbstheilung – eine untrennbare Einheit. Ein Therapiekonzept, das beides verbindet, hilft dabei, zielgerichtet und vor allem ganzheitlich Gesundheit zu erlangen.

 

Gemeinsamkeiten der Therapieansätze bei Yoga und Ayurveda

Yoga aus dem Sanskrit übersetzt bedeutet so viel wie „zusammenbinden, verbinden“. Stellen wir uns Körper, Geist und Seele als die Pferde eines Wagens (= gesundes Leben) vor, so sieht sich Yoga als das Zaumzeug, das alle drei mit dem Wagen verbindet und in Einklang bringt. Zum Yoga gehören Achtsamkeit, eine friedvolle Einstellung anderen Lebewesen gegenüber und eben auch Bewegung. Hatha-Yoga bezeichnet also den Teil des Yoga, der sich durch körperliche Übungen (Asanas), Atemübungen (Pranayama) und Meditation auszeichnet.

Während Ayurveda – das Wissen vom Leben – sich auf das physische und geistige Wohlbefinden konzentriert, um gezielt Krankheiten durch Reinigung zu heilen, legt Yoga den Fokus zusätzlich auf die Stärkung des Geistes mit spirituellen Element sowie Kräftigung und Vitalisierung des Körpers.

Im Detail überschneiden sich Yoga und Ayurveda in vielen Aspekten: So aktiviert Yoga die sogenannten Marma-Punkte des Körpers, um die Lebensenergie anzuregen und zum Fließen zu bringen. Im Ayurveda ist die Anregung der Energiezentren ebenfalls ein Fokus der Behandlungen.

Auch das Gleichgewicht der Doshas spielt in beiden Systemen eine große Rolle. Ayurveda spricht diese durch spezielle Speisen, Kräutermedikamente und äußerliche Behandlungen an; Yoga unterstützt die Doshas mit bestimmten Asanas und über einen spirituellen Ansatz.

In Kombination ergänzen sich die beiden Wissenschaften und helfen dabei, eine Kur zu einer noch intensiveren, reinigenden Erfahrung werden zu lassen – sowohl für den Körper als auch für den Geist und die Seele.

 

Die Kombination Ayurveda & Yoga in der Gruppe – eine harmonische Symbiose

Da bei einer Ayurveda-Kur unser ganzes Selbst, also Körper, Geist und Seele, Teil einer umfassenden Behandlung werden, ist das Kuren oft eine intensive Erfahrung. Eine Ayurveda-Kur in der Gruppe bietet sich besonders an, um diese intensiven Erfahrungen direkt mit Gleichgesinnten teilen zu können. Die gemeinsamen Yogastunden und der – für einige neue – Weg des Ayurveda schaffen ein stärkendes Gemeinschaftsgefühl. In einer Reisegruppe haben die Reisenden die Möglichkeit, sich über das Erlebte auszutauschen, Neues zu teilen und gemeinsam das Abenteuer Ayurveda zu genießen.

Eine rundum ganzheitliche Heilerfahrung in der Gruppe können Sie zum Beispiel auf einer Gruppenreise zu unseren Häusern in üppigen Urwäldern auf Sri Lanka und an den goldenen Stränden in Indien erleben. Vielleicht möchten Sie die Kur auch mit einer faszinierenden Rundreise verbinden? Alle unsere Ayurveda und Yoga Grupenreisen finden Sie auf der folgenden Übersichtsseite.

Yoga und Ayurveda Gruppenreisen

 

Unser Kollege Wolfgang Keller berät Sie gerne zu unseren Ayurveda-Gruppenreisen per Mail unter w.keller@neuewege.com oder telefonisch unter 02226-1588-301.

Die heilende Wirkung von Ayurveda zu erfahren, ist etwas ganz besonderes.
Ayurvedische Gewürze unterstützen den Erfolg einer Ayurveda-Kur
Auf einer NEUE WEGE-Reise können Sie mit Gleichgesinnten am Strand Yoga üben
Yoga bei Sonnenaufgang in Indien erleben
Dieser Beitrag wurde geschrieben von: NEUE WEGE Team
 Reise teilen

Empfehlen Sie diese Reise weiter!

NEUE WEGE sagt Dankeschön mit einer attraktiven Prämie!

So einfach geht's!

Geben Sie Ihren Namen und die Mailadresse der Person an, der Sie NEUE WEGE weiterempfehlen möchten, und nach einem Klick auf Absenden senden wir eine kurze Mail an den Adressaten in Ihrem Namen!

Genießen Sie die wunderschöne Aussicht vom Heritance Maha GedaraGruppenreise Heritance Ayurveda Maha Gedara: Atmung – Bewegung – Entspannung


Oder empfehlen Sie uns über Ihr Mailprogramm, wenn Sie eine persönliche Nachricht verfassen möchten, indem Sie hier klicken: