Ayurveda Kur Kerala - Erholung im Sree Kandamangalam
Wir beraten Sie gerne!
02226 - 158800
Ganz im Zeichen der Nachhaltigkeit liegt das Sree Kandamangalam im Grün der Natur
Lassen Sie sich von den strahlenden Besitzern im Sree Kandamangalam begrüßen
Von den Gastgebern gekocht, schmeckt und wirkt es am besten!
Verwöhnende Kopfmassagen während Ihrer Ayurveda Kur führen Sie zur Tiefenentspannung
Im Sree Kandamangalam werden Sie mit liebe zum Detail und Herzlichkeit verwöhnt
Entspannung pur bei einer Ayurveda-Kur mitten im Grünen
Auch die Gastfamilie vom Sree Kandamangalam genießt die Ruhe der Backwaters
Saris so weit das Auge reicht - farbenfroh und edel in Kottayam
Ein wohnliches Heim mitten im Grünen
Ein wohnliches Heim mitten im Grünen
Tauchen Sie ein in die Kultur Keralas - ein Meer aus Lichtern
▮▷
Individualreise Kerala

Sree Kandamangalam: Kreative Erholung im Dorfprojekt

Traditionelles Ayurveda im BASIS Projekt

Nachhaltigkeit und soziales Engagement

Gelebte Gastfreundschaft im Dorfprojekt

Merken
Anfragen
Gefunden unter: Asien-Reisen » Indien
Reiseprogramm
Leistungen
Zeiträume & Preise
Reiseberichte

Sree Kandamangalam: Kreative Erholung im Dorfprojekt

Für weitere Informationen klicken Sie bitte auf die Punkte in der Karte.

Karte verkleinern

Erholung mit Engagement
In unserem BASIS-Projekt lernen Sie die Menschen Keralas ganz unmittelbar kennen – das ist wohl einzigartig bei einer Ayurveda-Kur. Im Sree Kandamangalam ist diese einzigartige Kombination möglich - ein Modellprojekt, das den Menschen in der Region unmittelbar zugute kommt und das bereits mehrfach ausgezeichnet wurde (ToDo! Preis, Goldene Palme, Go Asia Award). Die guten Geister im Sree Kandamangalam sind Leela und Mathew Moozhiyil. Sie haben lange in Deutschland gelebt, sprechen hervorragend Deutsch und freuen sich, Ihnen ihre Heimat Kerala - "God's own Country" - nahe zu bringen. Mit dem Dorfprojekt haben sie eine ökologische und soziale Oase geschaffen: eigene kreative Werkstätten, einen großer biologischen Garten, ein umfangreiches Recycling-System, Arbeits- und Ausbildungsplätze für die Menschen des Dorfes. Seien Sie Gast im Sree Kandamangalam und erleben Sie das gute Gefühl, ein wenig zu diesem Entwicklungsprojekt beizutragen!

Hier wird Ayurveda zum Erlebnis
Seit 2001 werden im Sree Kandamangalam Ayurveda-Kuren in Kooperation mit dem erfahrenen Ayurvedaarzt des Ortes angeboten. Planen Sie für Ihre Ayurveda-Kur mindestens zwei Wochen ein, um die volle Wirkung dieser traditionellen Heilkunst auszuschöpfen. Zu den ärztlichen Konsultationen im Nachbarort Ettumanoor werden Sie von Mathew oder Leela begleitet. Von dem örtlichen Ayurvedaarzt erhalten Sie Ihren persönlichen Behandlungsplan, der auf den drei Säulen "Kräutertherapie - Ernährung - Massagen" beruht. Matthew und Leela stehen Ihnen auch für alle Ihre Fragen rund um die Kur und Ihren Aufenthalt gerne zur Verfügung und haben immer ein offenes Ohr für die Gäste. Die eigentlichen Behandlungen finden im Ayurvedazentrum des Sree Kandamangalam statt. Mit ausgewogener Ernährung, traditionellen Heilmitteln, Yoga und Atemübungen finden Sie schon bald zu wohltuender Entspannung.
Die Zutaten für Ihre Mahlzeiten werden im BASIS-Projekt frisch geerntet und zubereitet. Sonntags werden keine Behandlungen angeboten.

Wohnen
Das Ayurveda-Zentrum ist im traditionellen keralischen Stil erbaut. Es besteht aus einem Behandlungshaus, einem Wohn- und einem Gemeinschaftshaus mit Küche, Speisesaal und Veranda. Das Wohnhaus, gelegen am Rande eines Reisfeldes und ganz in der Nähe der idyllischen Backwaters, verfügt über 8 komfortable Zimmer mit modernem Standard (ohne A/C), eigenen Toiletten und Duschen auf der Etage darunter.
WLAN ist im Aufenthaltsbereich verfügbar.

Aktivitäten
Kultureller Brückenschlag
Unsere Projektleiter Leela und Mathew betreuen Sie familiär und sehr liebevoll während Ihrer Zeit im Sree Kandamangalam. Beide haben 20 Jahre lang in Deutschland gelebt. Mit multikulturellem Feingefühl binden sie ihre Gäste eng in das Dorfleben ein und begleiten Ihre Ayurveda-Kur mit interessanten Gesprächen. Im Projektdorf gibt es verschiedene Einrichtungen und traditionelle, handwerkliche Familienbetriebe, wie z.B. eine Näherei, eine Kunstdruck-Werkstatt und eine Buchbinderei. Täglich erhalten Sie lebendige Einblicke in den indischen Alltag. Kurze Tagesausflüge, z.B. in die nahe gelegene Kreisstadt Kottayam, und Besuche von Veranstaltungen in der Umgebung (Hochzeiten, Tempelfeste...) planen Leela und Mathew gerne mit Ihnen vor Ort.

Besondere HInweise
Fragen Sie uns nach individuellen Verlängerungen – als Rundreise mit Aufenthalten am Strand und in den Bergen.

Enthaltene Leistungen

Linienflug in der Economy Class Frankfurt - Cochin - Frankfurt

Flughafentransfers im PKW oder Kleinbus

14 Übernachtungen im Ayurvedazimmer (Einzel=Doppelzimmer)

ayurvedische Vollpension (F, M, A) und ayurvedische Getränke

14 Tage ayurvedische Kur

Eingangsdiagnose und Konsultationen bei ayurvedischen Ärzten, alle Anwendungen und ayurvedische Medizin gemäß ärztlicher Verordnung

6x wöchentlich Yoga, Freizeit- und Kulturveranstaltungen lt. Hausprogramm

NEUE WEGE-Informationsmaterial

Nicht enthaltene Leistungen

Visumgebühr Indien: 30-Tage-Visum ab 10 USD (Nebensaison April-Juni) bzw. 25 USD (Hauptsaison Juli –März) oder Jahresvisum 40 USD (Stand September 2019)

Wunschleistungen zusätzlich buchbar

Rail & Fly-Ticket auf Anfrage (je nach Fluggesellschaft können unterschiedliche Entgelte anfallen).

Reiseversicherung (Preis auf Anfrage)

Hinweise

Gerne bieten wir Ihnen auf Wunsch Flüge ab dem Flughafen Ihrer Wahl an.
Während der Ferienzeiten kann es zu Flugaufpreisen kommen.
Saisonzeiten überschneidende Reisen berechnen wir mit einem Mischpreis.
Terminnr.VonBisPreis 
0INP1701 1)01.08.201931.03.2020€ 2020,–
Anfragen
0INP1701 1)01.08.202031.10.2020€ 2020,–
Anfragen
1) Preisbeispiel pro Person inkl. Flug im Doppelzimmer. Bitte öffnen Sie die Preisliste für eine vollständige Übersicht.
Aus unserem Blog:

Kochideen vom nachhaltigen BASIS-Projekt in Indien

21.06.2018
Ein gesunder Lifestyle fängt beim Essen an - entdecken Sie Neues auf unseren Ayurveda & Fasten Reisen

Das BASIS-Projekt des Sree Kandamangalam hat es sich zur Aufgabe gemacht, in Kooperation mit der Regierung Keralas, die ökologische Landwirtschaft zu stärken und einen selbständigen Biomarkt zu entwickeln. Das Projekt befasst sich allerdings nicht nur mit dem Landwirtschaftsanbau, sondern hilft auch beim Ausbildungs- und Wohnungsbau, der Entwicklung von Kindergärten und Nachhilfeunterricht, der Trinkwasserversorgung sowie der Schaffung von Arbeitsplätzen.

Die Initiatoren des Projektes, Dr. Mathew und Leelamony Moozhiyil unterstützen das Projekt täglich mit all ihrer Energie und binden die Hotelgäste eng in das Dorfleben mit ein. Die beiden haben immer ein offenes Ohr für ihre Gäste und begleiten die Ayurveda-Kur mit interessanten Gesprächen. Die Zutaten der Mahlzeiten während der Kur werden im BASIS-Projekt angebaut und frisch zubereitet.

Als Gast im Sree Kandamangalam können Sie eine authentische Ayurveda-Kur bei erfahrenen Ärzten genießen und gleichzeitig das Dorfprojekt vor Ort unterstützen und durch viele Tagesausflüge Einblicke in den indischen Alltag und das Leben der Einheimischen erhalten.

Die angehende Ernährungs-Studentin Santina Haas aus Ulm ist seit zwei Monaten Praktikantin im BASIS-Projekt in Sree Kandamangalam in Kerala und hat das Kochbuch „indische Gerichte in deutschen Küchen“ mit viel Liebe und Leidenschaft zusammengestellt.

Gerne möchten wir Ihnen heute daraus zwei Gerichte vorstellen, die Sie einfach und schnell zuhause nachmachen können und die perfekt zu den heißen Tagen passen.

In den Sommermonaten fühlen wir uns nämlich häufiger schlapp und träge, da unser Pitta-Dosha erhöht ist. Das Pitta-Dosha enthält Eigenschaften aus dem Element Feuer und ist für unsere Stoffwechselaktivität in unserem Körper verantwortlich. Besonders im Sommer müssen wir darauf achten, unser Pitta-Dosha ins Gleichgewicht zu bringen. Leichte und süße Speisen reduzieren das innere Pitta und geben uns Kraft und Energie für den Alltag. Mehr spannende Infos, wie Sie Ihr Pitta leicht im Alltag ausgleichen können finden Sie hier im Pitta Beitrag.

Die folgenden zwei Gerichte geben Ihnen ausreichend Energie für den Tag und einen Vorgeschmack auf die indische Küche. Und wer weiß, vielleicht packen Sie schon demnächst Ihre Koffer und lassen sich selbst vom Sree Kandamangalam und dem Projekt überzeugen.

 

Ingwer-Kokos-Chutney

Zutaten:

  • 4 cm langen Ingwer
  • 2 Zwiebeln
  • 8 EL Kokosraspeln
  • 8 Curryblätter - 2 EL Kokosnussöl
  • 1 TL Senfkörner
  • Wasser

Ingwer, eine Zwiebel, Kokosraspeln und Curryblätter zu einer festen Masse mixen. Kokosnussöl in einer Pfanne erhitzen, Senfkörner platzen lassen, und die zweite Zwiebel anbraten. Anschließend die feste Masse unterheben. Wasser hinzufügen, damit eine zähflüssige Soße entsteht.

 

Rote Beete-Ananas-Lassi

Zutaten:

  • 1 Rote Beete
  • ½ Ananas
  • 500 ml Wasser
  • 200 g Joghurt
  • 3-4 EL Zucker

Alle Zutaten in einen Mixer geben und pürieren. Anschließend die Masse durch ein Sieb geben.

Ein gesunder Lifestyle fängt beim Essen an - entdecken Sie Neues auf unseren Ayurveda & Fasten Reisen
Lassen Sie sich von den strahlenden Besitzern im Sree Kandamangalam begrüßen
Vielfältige ayurvedische Gewürze helfen Ihnen neue Energie zu danken
Ganz im Zeichen der Nachhaltigkeit liegt das Sree Kandamangalam im Grün der Natur
Die richtige ayurvedische Ernährung, hilft Ihnen ins Gleichgewicht zu kommen
 Reise teilen

Empfehlen Sie diese Reise weiter!

NEUE WEGE sagt Dankeschön mit einer attraktiven Prämie!

So einfach geht's!

Geben Sie Ihren Namen und die Mailadresse der Person an, der Sie NEUE WEGE weiterempfehlen möchten, und nach einem Klick auf Absenden senden wir eine kurze Mail an den Adressaten in Ihrem Namen!

Ganz im Zeichen der Nachhaltigkeit liegt das Sree Kandamangalam im Grün der NaturSree Kandamangalam: Kreative Erholung im Dorfprojekt


Oder empfehlen Sie uns über Ihr Mailprogramm, wenn Sie eine persönliche Nachricht verfassen möchten, indem Sie hier klicken: