Wir beraten Sie gerne!
02226 - 158800
Meditatives Yoga beim Sonnenuntergang am Strand
Das Therapeuten-Team rund um Frau Dr. Hema stellt Ihnen einen individuellen Behandlungsplan zusammen
Umringt von Palmen lädt der lange Sandstrand zum Träumen ein
Die modern eingerichteten Bungalows des Nattika Beach Resorts befinden sich inmitten eines großen tropischen Gartens
Die frische Meeresluft bei einer Meditation am Strand ganz tief einatmen
Genießen Sie Ihre Auszeit in der modern eingerichteten Deluxe Twin Villa im Nattika Beach Resort
Entspannen Sie am großen Pool des Nattika Beach Resort
Erleben Sie mit dem Shirodhara eine authentische Ayurveda-Behandlung im Nattika Beach Resort
Die gemütlichen Zimmer im Nattika Beach Resort laden zum Wohlfühlen ein
Spazieren Sie vorbei an Kokospalmen durch das Nattika Beach Resort
Das herzliche Nattika Therapeuten-Team sorgt für Ihr Wohlbefinden
Üben Sie gemeinsam in der Gruppe Yoga im Nattika Beach Resort
Die Bungalows des Nattika Beach Resort befinden sich inmitten eines tropischen Gartens
Die Veranda der Deluxe Villa im Nattika Beach Resort lädt zum Entspannen ein
Im Nattika Beach Resort werden die Ayurveda-Behandlungen nach den traditionellen Überlieferungen der Veden praktiziert
Genießen Sie den faszinierenden Sonnenuntergang am langen Sandstrand
▮▷
Gruppenreise Kerala

Nattika Beach Resort: Ayurveda und Yoga - Regenerieren und Kraft tanken

Gruppenreise mit Elke Woertche

Gemeinsam mit Gleichgesinnten Yoga üben

Neue Kraft mit Ayurveda

Merken
Anfragen
Buchen
Gefunden unter: Asien-Reisen » Indien  und  Ayurveda-in-der-Gruppe » Indien
Reiseprogramm
Leistungen
Termine & Preise
Kurs-/Reiseleitung
Reiseberichte

Nattika Beach Resort: Ayurveda und Yoga - Regenerieren und Kraft tanken

Für weitere Informationen klicken Sie bitte auf die Punkte in der Karte.

Karte verkleinern

Ayurveda, „das Wissen vom Leben", bedeutet Reinigung, Entgiftung und das sanfte Lösen von Energieblockaden. Daraus folgt die Rückkehr zu körperlicher und geistiger Ausgeglichenheit – Energie und Lebensfreude steigen! Yoga intensiviert die heilende Wirkung der Behandlungen. Den Tag begrüßen Sie mit einer Gehmeditation im Freien, anschließend üben Sie sanfte Asanas und praktizieren reinigende Atemübungen. Diese bauen aufeinander auf und führen zu einem entspannten, wachen und ausgeglichenen Wohlbefinden. Geführte Herzmeditationen – Liebe, Freude, Mitgefühl, Gelassenheit – beschließen die jeweilige Yoga-Sequenz. Durch die Behandlungen und die unterstützenden Yoga-Übungen wird Ihre Selbstwahrnehmung verfeinert und positive Energien werden gestärkt. Aufatmen, Muse und Entschleunigung können danach dauerhaft ins eigene Leben integriert werden.

Nattika Beach Ayurveda Resort
An Keralas palmengesäumter Küste liegt das Nattika Beach Ayurveda Resort inmitten eines tropischen Gartens mit exotischen Pflanzen. Hier, im ruhigen Norden Keralas an einem feinsandigen Strand, werden Sie mit einem freundlichen Lächeln begrüßt. Genießen Sie stimmungsvolle Sonnenuntergänge über der endlosen Weite des Arabischen Meeres beim Spaziergang am Strand oder auf der Terrasse Ihres Bungalows! Das Nattika Beach Ayurveda Resort ist ein Ort, der sich durch seine Schönheit und Ruhe wie kaum ein zweiter für eine erholsame Ayurveda-Kur anbietet.

Als Ayurvedagast in guten Händen
Vielleicht ist es das Gefühl, sich in guten Händen zu wissen. Voll Vertrauen in einen anderen Menschen, in der Gewissheit, dass dieser Ihnen zuhört, sich Zeit nimmt und nur Ihr Bestes will. Im Nattika Beach Resort können Sie dieses ganz besondere Vertrauensverhältnis zu Ihrem Arzt erleben. Denn für Frau Dr. Hema und ihr Team haben Ihre Genesung und Erholung absolute Priorität. Die Ayurveda-Behandlungen werden im Nattika noch ganz im Sinne der traditionellen Überlieferungen der Veden praktiziert. Regelmäßig wird das Haus mit dem „Green Leaf Award" ausgezeichnet. Das Ayurveda-Zentrum ist hell, luftig und sauber, ein Ort, an dem Sie zur Ruhe kommen werden. Bald haben Sie Ihren Alltag weit hinter sich gelassen.

Raum für Ruhe
Mit seiner fast 1.000 m langen Strandfront und dem entsprechend großen Garten bietet das Nattika Beach Resort viel Raum und Ruhe. Die 52 modernen Villen sind niveauvoll gestaltet und verfügen über Klimaanlage und eine Sonnenterrasse, die den Blick in den Himmel und auf die Kokospalmen freigibt. Die Superior Deluxe und die Deluxe Villen sind frei stehende Wohneinheiten, besonders großzügig angelegt und mit modernem Komfort und viel Privatsphäre ausgestattet. Die Twin Villen und die neueren Deluxe Twin Villen sind aufgeteilt in zwei Wohneinheiten, beide mit eigenem Bad und Veranda.

Doch für welches Zimmer Sie sich auch entscheiden mögen, der Sonnenuntergang über der endlosen Weite des Arabischen Meeres wird in jedem Fall ein unvergessliches Erlebnis, das Sie noch lange begleiten wird!

Der Geschmack Keralas
Haben Sie schon einmal Masala Dosa zum Frühstück probiert? Die riesigen hauchdünnen Crepes aus Reis- und Linsenmehl sind mit Kartoffel-Gemüsemischungen gefüllt und mit fruchtigen oder scharfen Chutneys gewürzt – nur ein Beispiel für die delikate und leicht bekömmliche keralesische Küche. Geerntet werden Obst und Gemüse zum Teil im eigenen biologischen Garten des Nattika. Die Speisenauswahl wird mit dem Arzt abgestimmt und an Ihre Kur angepasst.

Freizeit und Kultur
Beim täglichen Yoga-Unterricht in einem offenen Pavillon mit Blick auf das Arabische Meer kommt Ihr Geist zur Ruhe und Ihr Körper wird auf sanfte Art gestärkt. In der Umgebung des Nattika Beach gibt es viele kulturelle Schätze zu entdecken: Nur 20 km entfernt befinden sich die Tempelstädte von Thrissur und Kodungalur. In der Saison der Tempelfeste können Sie farbenfrohe Prozessionen, Tempelmusikanten und prächtige Feuerwerke erleben. Vielleicht möchten Sie aber auch nur am Pool entspannen oder den Fischern bei ihrer Arbeit zusehen? Unser Tipp: Lassen Sie Ihren Aufenthalt in Kerala in der historischen Kolonialaltstadt von Cochin in einem schönen Hotel ausklingen!

Nachhaltigkeit vor Ort
Stolz ist man im Nattika Beach Resort auf das TourCert-Zertifikat für Nachhaltigkeit. Lebensmittel kommen zum Teil aus dem eigenen biologischen Garten. Beliebt bei den Gästen und bei den Kindern der umliegenden Dörfer sind die regelmäßigen Tennisturniere. Die Kinder erhalten an der resorteigenen Tennisakademie kostenlosen Unterricht.

Enthaltene Leistungen

Linienflug in der Economy Class Frankfurt - Cochin – Frankfurt

Flughafentransfers im PKW oder Kleinbus

13 Übernachtungen im Doppelzimmer Deluxe Twin

ayurvedische Vollpension und ayurvedische Getränke

13 Tage ayurvedische Kur

Eingangsdiagnose und Konsultationen bei ayurvedischen Ärzten, alle Anwendungen und ayurvedische Medizin gemäß ärztlicher Verordnung

Yoga und Meditation (an 13 Tagen jeweils ca. 2 Stunden)

Gruppenleitung durch Elke Woertche

NEUE WEGE Informationsmaterial

Nicht enthaltene Leistungen

Visumgebühren Indien (Online Visum ca. USD 80)

Ausgaben persönlicher Art

Reiseversicherungen

alle weiteren, nicht aufgeführten Leistungen

Wunschleistungen zusätzlich buchbar

Aufpreis - pro Person im Doppelzimmer einer Deluxe Villa: € 260,–

Aufpreis - Einzelzimmer in einer Twin Villa: € 475,–

Aufpreis - Einzelzimmer in einer Deluxe Twin Villa: € 695,–

Rail & Fly Ticket 2. Klasse € 50,–

 freie Plätze noch wenige Plätze frei ausgebucht
Diese Reise ist ein Angebot eines Seminarhauses mit weiteren Veranstaltungen.
Zum Seminarhaus mit allen Terminen
Teilnehmer/innen
Mindestteilnehmerzahl: 8
Höchstteilnehmerzahl: 16

Elke Woertche

Elke Woertche, Psychologin, Yogalehrerin BDY/EYU und "Yogaweg", unterrichtet in Groß-Zimmern. Ihr liegen besonders atemgeführtes Üben und die positiven Auswirkungen des Yoga auf den Alltag am Herzen.

Aus unserem Blog:

Ostern mit Ayurveda, Yoga und Meer – Gruppenreise ins Nattika Beach Resort

24.01.2019
Die Bungalows des Nattika Beach Resort befinden sich inmitten eines tropischen Gartens

Am 13. April geht es los – eine zweiwöchige Ayurveda-Kur im Nattika Beach Resort, Kerala, Südindien. Ich freue mich schon sehr darauf! Den eher nördlichen Teil Indiens konnte ich auf Reisen schon erleben, dieses Mal geht es in den aufregenden Süden mit seiner faszinierenden Landschaft. Im Nattika werden Sie – und ich auch – mit Ayurveda verwöhnt und gestärkt.

Dazu gehört die ayurvedische Küche mit Ihrer farbenfrohen Vielfalt, Frische und exotisch-harmonischen Gewürzen. In dieser Zeit der Entgiftung und Regeneration darf ich Sie mit einem darauf abgestimmten Yoga-Programm von täglich zwei Stunden begleiten. Hier steht – wie im Ayurveda – der Mensch im Mittelpunkt. So geht es nicht um perfekte Formen, sondern immer darum, wie Sie am besten von den jeweiligen Übungen profitieren können.

Das Ziel ist ein entspannter, wacher und klarer Geist in einem entspannten, aber nicht schlaffen Körper. Dies wird erreicht, indem der Atem das Üben führt und die Achtsamkeit ganz auf sich selbst gerichtet ist. Ganz egal, ob Sie schon Yogaerfahrung haben oder nicht, ob Sie sportlich und sehr beweglich sind oder eher vom „Couchsurfen“ kommen und vielleicht das ein oder andere „Zipperlein“ spüren – Yoga hält für alle Menschen Varianten bereit, die üblicherweise im Einzelunterricht abgestimmt werden. In einer festen Gruppe über zwei Wochen hinweg kann ich Ihnen jedoch auch im Rahmen des Gruppenunterrichts im Bedarfsfall Varianten anbieten, die für Sie günstiger sind als die ursprünglich angeleitete Form. Nur durch solche individuellen Abwandlungen kann aus meiner Sicht sichergestellt werden, dass alle in der Gruppe profitieren.

Bei den Varianten, die ich Ihnen anbiete – denn es sind immer Angebote, die Sie ausprobieren können – schaue ich, dass Sie eine Form finden, die Ihnen auch langfristig keine Probleme macht, die Ihre Atmung positiv beeinflusst und Sie darin unterstützt, ruhiger, ausgeglichener und gelassener zu werden.

Wenn ich ganz bei ihnen sein möchte, erklärt sich fast von selbst, dass ich nicht mitübe. Wie sollte ich Sie achtsam begleiten und Anregungen geben, wenn ich mit meinem eigenen Üben beschäftigt bin? Für mich sind meine eigene Übungspraxis und meine Tätigkeit als Yogalehrerin zwei verschiedene Aufgaben, die ich nicht zeitgleich ausführe. Eine feste Gruppe über zwei Wochen hinweg ist optimal für diese Unterrichtsweise.

Jeden Tag kommen wir in der gleichen „Besetzung“ zusammen und Sie können Ihren eigenen Prozess wahrnehmen und Varianten erproben. Alle zusammen stimmen sich auf den Unterricht ein und kennen nach und nach den Ablauf. Gewohnheit und Vertrauen im Yogaunterricht fördern den achtsamen Weg nach innen.

Der Beginn des Tages ist sanft gestaltet mit einer Gehmeditation im Freien. Ich leite Sie hierzu in der ersten Zeit an, so dass Sie vertraut mit der Methode werden können. Es folgen Körperhaltungen, Asanas, und Atemübungen, Pranayama. Eine geführte Herzmeditation rundet die Sequenz ab. Rückmeldungen Ihrerseits sind immer möglich und erwünscht.

Vielleicht haben Sie schon gelesen, dass ich ausgebildete Diplom-Psychologin bin und neben meiner Tätigkeit als Yogalehrerin Seminare zu verschiedenen Themen leite und Beratung- bzw. Coaching anbiete. Es ist bei all meinen Tätigkeiten immer mein Anliegen, Menschen in ihrer Selbstwahrnehmung zu unterstützen, Anregungen für Weiterentwicklung zu geben und Optionen für den Umgang mit (Alltags-) Belastungen aufzuzeigen. Ich sehe es als meine Stärke, bei Menschen Begeisterung und Motivation dafür zu entfachen, für sich selbst auch im Alltag etwas zu tun und Nischen zu schaffen.

Mein eigener Weg mit einer inzwischen über 20-jährigen Yoga- und Meditationspraxis und stetiger Selbstreflexion zeigt mir, dass Veränderungen möglich sind. Vielleicht nicht immer so schnell wie gewünscht und auch mit Rückschritten – aber ist das Leben nicht genau so? Und ist diese Reise zu und mit sich selbst nicht ungemein spannend? Schließlich sind wir 24 Stunden am Tag mit uns selbst zusammen. Da ist es gut zu wissen, mit wem man es zu tun hat :-)

Ich freue mich auf Sie und grüße Sie herzlichst

Ihre Elke Woertche
 

Unsere Kollegin Anni Hammer berät Sie gerne, telefonisch unter 02226-1588-302 oder per Mail an a.hammer@neuewege.com,
zu Ihrer Ayurveda-Kur ins Nattika Beach Resort mit einem wundervollen Yoga-Programm von Elke Woertche.

Die Bungalows des Nattika Beach Resort befinden sich inmitten eines tropischen Gartens
Yogalehrerin Elke Woertche
Üben Sie gemeinsam in der Gruppe Yoga im Freien
Lassen Sie sich mit einer Synchronmassage im Nattika Beach Resort verwöhnen
Palmen umringen den schön angelegten Pool des Nattika Beach Resorts
Dieser Beitrag wurde geschrieben von: NEUE WEGE Yogalehrerin Elke Woertche
 Reise teilen

Empfehlen Sie diese Reise weiter!

NEUE WEGE sagt Dankeschön mit einer attraktiven Prämie!

So einfach geht's!

Geben Sie Ihren Namen und die Mailadresse der Person an, der Sie NEUE WEGE weiterempfehlen möchten, und nach einem Klick auf Absenden senden wir eine kurze Mail an den Adressaten in Ihrem Namen!

Meditatives Yoga beim Sonnenuntergang am StrandNattika Beach Resort: Ayurveda und Yoga - Regenerieren und Kraft tanken


Oder empfehlen Sie uns über Ihr Mailprogramm, wenn Sie eine persönliche Nachricht verfassen möchten, indem Sie hier klicken: